Konzertinformationen

Matinee im Prinzregententheater - Chorkonzert und "Acis and Galatea"

16.10.2011 (10:30)

Musikalisches Menü in zwei Gängen:
Chorkonzert und
Georg Friedrich Händel: Acis and Galatea

Prinzregentenplatz 12
Eintrittspreis: 22,- EUR
Karten an der Abendkasse und im Vorverkauf:
München Ticket an allen Vorverkaufsstellen mit München-Ticket-Anschluss

Bereits zum dritten Mal stellt der Sängerkreis München einen Projektchor zusammen für ein Konzert im stimmungsvollen Prinzregententheater. In diesem Jahr handelt es sich erstmals um ein Opernprojekt. Unter der Leitung von Christian Kelnberger haben sich engagierte Sängerinnnen und Sänger aus Chören des Sängerkreises zusammengetan, um das Bühnenwerk mit englischen Text von Händel aufzuführen.

Im ersten Teil des jährlichen Sängerkreis-Konzertes im Prinzregententheater werden drei Mitgliedschöre ein a-cappella-Programm bieten:

  • Münchner Männerchor
  • BelCanto Kammerchor
  • Die GieSingers

Händel schrieb "Acis and Galatea" ursprünglich zum Zweck einer Abendunterhaltung auf dem Landsitz des Earl of Carnarvon. Die Geschichte der Liebe zwischen dem Hirtenknaben und Königssohn Acis und der Nymphe Galatea, die durch den Riesen Polyphem grausam beendet wird, indem er Acis in rasender Eifersucht erschlägt, findet sich in Ovids Metamorphosen. Als vierter Solist spielt der Hirte Damon eine bedeutende Rolle. Der Chor mit seinen kommentierenden Einschüben stellt die Schäfer und Schäferinnen Arkadiens dar.

  • Projektchor des Sängerkreises München
  • Leonore Laabs, Sopran
  • Aco Bišćević, Tenor
  • Fredrik Ahnsjö, Tenor
  • Laurence Gien, Bass
  • Szenische Gestaltung: Helena Jungwirth
  • Leitung: Christian Kelnberger

Organisatorische Ansprechpartnerin:

  • Katja Karrer (Projektchor)

Zurück

Die Konzerte werden gefördert durch:

tl_files/logos/logo_lhm.gif